Einkehren beim Winzer

Wer guten Wein macht, weiß gut zu leben…

In den Straußwirtschaften entlang der Nahe bieten Winzerinnen und Winzer saisonale und regionale Spezialitäten an, die besonders gut zum Wein passen.
Wo, wenn nicht beim Winzer , gibt es Weine zum Essen, die wirklich passen? Die Tradition, im Weingut auszuschenken und kleine, feine Spreisen dazu anzubieten, gibt es schon seit mehr als 1.200 Jahre.
Die Küche der Nahe ist regional verwurzelt. Aufgetischt werden Forellen, Käse, Wild und mehr… Deftig-rustikal oder lieber kreativ-finessenreich?! Zwiebelkuchen oder Spießbraten jeder hat sein hauseigenes Rezept. Von Generation zu Generation werden diese kulinarischen Geheimnisse weitergegeben.

Hier wird alles HANDGEMACHT, nach alter TRADITION, ZEITGEMÄSS interpretiert.

Seien Sie willkommen zu Gast bei echten Typen.

Alle Straußwirtschaften und Gutsschänken des Nahelandes finden sie HIER.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Corona-Situation sich Öffnungszeiten und Personenanzahlen geändert haben können. Informieren Sie sich daher am besten nochmal beim Weingut direkt online oder telefonisch.

Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch über die aktuellen Vorschriften und Hygienevorgaben.

Viele Winzer locken zudem mit phantasievollen Erlebnisangeboten die Geniesser.

Wir bedanken uns bei der Sparkasse Rhein-Nahe für die Unterstützung bei der Umsetzung der Broschüre "Straußwirtschaften 2020".

kostenloses
INFOPAKET
anfordern