Rebenbeben - ein gelungener Auftakt

Die Aufbauarbeiten für Rebenbeben, bei dem Weinland Nahe, 12 Nahewinzer, eine Fruchtsaftkelterei und eine Brauerei an einem [...] 

08.07.2019  |  mehr ›

Bewerbungsfrist für Bewerberinnen zum Amt der NaheWeinKönigin verlängert

Wie wird man eigentlich NaheWeinKönigin? Der Weg zur Krone ist gar nicht so schwer. Vor allem sollte man [...] 

27.06.2019  |  mehr ›

Nahe.Urlaubsregion radelt!

Radfahren zählt nach wie vor zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Es ist weltweit das meist genutzte [...] 

29.05.2019  |  mehr ›

Annika Hohmann

Annika Hohmann, 22. Die reiselustige Jungwinzerin studiert Weinbau und Önologie in Geisenheim und arbeitet nebenbei im elterlichen Weingut in Bingerbrück. Ihr schönstes Weinerlebnis war ihr Praktikum in Kalifornien, wo sie die Arbeit mit Barriquefässern kennen und lieben lernte und sogar eigene kleine Projekte durchführen konnte. Da passt es hervorragend, dass ihr Herz für den Spätburgunder schlägt. Annika ist sehr naturverbunden und hat im letzten Jahr sogar studienbegleitend ihren Jagdschein gemacht. Der Nahewein ist für sie immer die Nummer eins und dabei schätzt sie besonders die Geselligkeit. Wichtig ist ihr im Leben, dass das Weinglas immer als halb voll und nicht als halb leer betrachtet wird.

Sie wollen mehr über Annika erfahren? Hier ihr Steckbrief!

Weitere Informationen rund um das Naheland:

Outdoor EdelStein Wellness Kultur

Schnell-Kontakt

Sie haben eine Anfrage, Bestellung, Lob/Kritik oder möchten uns einfach schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 671 83 40 50