NaheWeinKönigin Angelina Vogt zu Gast in der Stiftung kreuznacher diakonie

BAD KREUZNACH.  „Das hat wirklich lecker geschmeckt, was die Königin mit uns gekocht hat!“ Um diese Aussage [...] 

06.12.2018  |  mehr ›

Angelina Vogt zur 57. NaheWeinKönigin gekrönt

BAD KREUZNACH. Die 24-jährige Angelina Vogt aus Weinsheim wird als 57. NaheWeinKönigin die Region und ihren Wein [...] 

05.11.2018  |  mehr ›

23. und 24.11. 2018 „Aanbännele“- selbstbewusst für eine starke Heimatregion!

Die Hunsrück-Nahe-Region, unsere Heimat, setzt sich aus vielen Facetten zusammen. Gebiete mit geographischen und kulturellen [...] 

30.10.2018  |  mehr ›

Heimspiel in Altenbamberg mit kniffligen Aufgaben

SWR Fernsehen dreht mit Barbara Wollschied zur Wahl der Deutschen Weinkönigin Dienstag, 16. September, in Altenbamberg

09.09.2014

Wer Deutsche Weinkönigin werden will, muss was können, zum Beispiel über Wein Bescheid wissen, charmant und redegewandt sein und ein sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit haben. Barbara Wollschied ist eine der Gebietsweinköniginnen aus den 13 deutschen Weinbaugebieten, die sich um das hohe Amt bewerben. Als Nahe-Weinkönigin hat sie schon Erfahrung, aber hat sie auch das Zeug zur Deutschen Weinkönigin? Das SWR Fernsehen will es wissen und erscheint am Dienstag, 16. September, ab 18.45 Uhr, bei ihr in Altenbamberg zum „Hausbesuch“.

Ein Team der Landesschau Rheinland-Pfalz um Moderator Jens Hübschen stellt Barbara Wollschied mit einem amüsanten Test auf die Probe. Live vor laufender Kamera soll sie Fragen zur Region beantworten, in einem Fühlkasten Gegenstände erraten oder in einem Pantomime-Spiel ihre schnelle Auffassungsgabe und ihren Ideenreichtum beweisen. Damit ihr Auftritt ein echtes Heimspiel wird, sind Freunde und Fans beim Dreh im Ortsteil Steigerhof willkommen.

Auch die fünf anderen rheinland-pfälzischen Bewerberinnen werden in der Landesschau auf Herz und Nieren geprüft, bevor sie zur Wahl der Deutschen Weinkönigin nach Neustadt an der Weinstraße fahren (Termine siehe unten). Die Wahl selbst überträgt das SWR Fernsehen live mit einer großen Gala am Freitag, 26. September um 20.15 Uhr. Spannend wird es aber schon eine Woche vorher, am Sonntag, 21. September 2014, bei der Vorentscheidung zur Wahl der Deutschen Weinkönigin. Ab 14 Uhr ist im SWR Fernsehen zu sehen, welche der 13 jungen Frauen unter die sechs Finalistinnen kommen.

Die wichtigsten Sendetermine des SWR Fernsehens im Überblick:

18.45 Uhr, Landesschau Rheinland-Pfalz

Vorstellung der Kandidatinnen aus Rheinland-Pfalz

Dienstag, 9.9.2014, Jennifer Knieps (Ahr)

Mittwoch, 10.9.2014, Dhana Kröber (Mittelrhein)

Donnerstag, 11.9.2014, Janina Huhn (Pfalz)

Freitag, 12.9.2014, Judith Dorst (Rheinhessen)

Montag, 15.9.2014, Kathrin Schnitzius (Mosel)

Dienstag,16.9.2014, Barbara Wollschied (Nahe)

Ab Montag, 15.9., 18.45 Uhr, Landesschau Baden-Württemberg

Vorstellung der Kandidatinnen aus Baden-Württemberg

 

Sonntag, 21.9.2014, 14 Uhr

Wahl der Deutschen Weinkönigin – Die Vorentscheidung
Moderation: Holger Wienpahl

 

Montag, 22.9., bis Mittwoch, 24.9., jeweils 16.05 Uhr

Kaffee oder Tee: u. a. Interviews mit den Finalistinnen

 

Donnerstag, 25.9., 16.05 Uhr

Kaffee oder Tee: u. a. Interview mit der noch amtierenden Deutschen Weinkönigin Nadine Poss

 

Donnerstag, 25.9., 18.45 Uhr

Landesschau Rheinland-Pfalz: Interview mit den rheinland-pfälzischen Finalistinnen

 

Freitag, 26.09.2014, 20.15 Uhr

Wahl der Deutschen Weinkönigin – Das Finale
Sendung live aus dem Saalbau in Neustadt an der Weinstraße

Moderation: Holger Wienpahl

Weitere Informationen rund um das Naheland:

Outdoor EdelStein Wellness Kultur

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 671 83 40 50