NaheWeinKönigin Angelina Vogt zu Gast in der Stiftung kreuznacher diakonie

BAD KREUZNACH.  „Das hat wirklich lecker geschmeckt, was die Königin mit uns gekocht hat!“ Um diese Aussage [...] 

06.12.2018  |  mehr ›

Angelina Vogt zur 57. NaheWeinKönigin gekrönt

BAD KREUZNACH. Die 24-jährige Angelina Vogt aus Weinsheim wird als 57. NaheWeinKönigin die Region und ihren Wein [...] 

05.11.2018  |  mehr ›

23. und 24.11. 2018 „Aanbännele“- selbstbewusst für eine starke Heimatregion!

Die Hunsrück-Nahe-Region, unsere Heimat, setzt sich aus vielen Facetten zusammen. Gebiete mit geographischen und kulturellen [...] 

30.10.2018  |  mehr ›

Gut Hermannsberg nun mit kleiner, feiner Gastronomie

Attraktives Ziel für Genießer und Rieslingfans

20.05.2016

Es tut sich was am Hermannsberg. Seit Anfang Mai bietet Gut Hermannsberg seinen Hausgästen und Genießern aus der Region ein kleines aber feines gastronomisches Angebot. Hausgäste können sich an den Wochenenden nun rundum von der Gutsküche verwöhnen lassen.

Rieslingfans und Genießer aus der Region haben dank des neuen gastronomischen Angebots ein attraktives Ziel mehr, sei es auf ein Gläschen Wein mit kleinem Weinbegleiter oder für den Menüabend mit Weinbegleitung.

/ Wochentags kleine Weinpause mit Winzertrio

Ab sofort können Rieslingfans und Genießer  jederzeit auf ein Glas Wein auf Gut Hermannsberg einkehren und ihre kleine Weinpause wochentags (Mo.-Do. von 10-18 h) mit dem Winzertrio (Käse, Schinken, Kräuterquark) verfeinern.

/ Am Wochenende kleine Speisenkarte UND DREI-Gang-Menü

An den Wochenenden “darf es dann ein bisschen mehr sein”. Von Freitag bis Sonntag bietet die Gutsküche ab sofort tagsüber (Fr. + Sa. 10-18 h / So. 13-17 h) eine Auswahl kleiner Gerichte an. Abends zaubert Désirée Patsch ein 3-Gang-Menü. Um die passende Weinbegleitung kümmert sich ihr Mann Christian. An den langen Wochenenden im Mai gilt das Speisenangebot bereits ab Donnerstagabend.

HINWEIS: Es darum gebeten, das  Menüangebot am Wochenende vorab zu reservieren: 06758-9250-21 | d.patsch@gut-hermannsberg.de

 

/ WICHTIGE ERGÄNZUNG, AUF DIE DIE GÄSTE GEWARTET HABEN

„Die eigene Gutsgastronomie war der wichtige, noch fehlende Baustein, nicht nur mit Blick auf unser Gästehaus. Wein und Speisen gehören einfach zusammen. Die Hausgäste wissen das neue Angebot sehr zu schätzen und nehmen es begeistert an. Die überwältigende Resonanz am ersten Maiwochenende, auch von Gästen aus der Region, zeigt, dass Wein und Genuss auf Gut Hermannsberg auch eine regionale Fangemeinde hat. Wir wurden förmlich überrannt. Eine tolle Bestätigung und Ansporn zugleich“, resümieren Désirée und Christian Patsch, verantwortlich für Gästehaus, Gastronomie und Vinothek auf Gut Hermannsberg.

Weitere Informationen rund um das Naheland:

Outdoor EdelStein Wellness Kultur

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 671 83 40 50