NaheWeinKönigin Angelina Vogt zu Gast in der Stiftung kreuznacher diakonie

BAD KREUZNACH.  „Das hat wirklich lecker geschmeckt, was die Königin mit uns gekocht hat!“ Um diese Aussage [...] 

06.12.2018  |  mehr ›

Angelina Vogt zur 57. NaheWeinKönigin gekrönt

BAD KREUZNACH. Die 24-jährige Angelina Vogt aus Weinsheim wird als 57. NaheWeinKönigin die Region und ihren Wein [...] 

05.11.2018  |  mehr ›

23. und 24.11. 2018 „Aanbännele“- selbstbewusst für eine starke Heimatregion!

Die Hunsrück-Nahe-Region, unsere Heimat, setzt sich aus vielen Facetten zusammen. Gebiete mit geographischen und kulturellen [...] 

30.10.2018  |  mehr ›

Ministerpräsidentin Malu Dreyer sowie Robi & Tobbi waren am Naheland-Stand auf der Rheinland Pfalz Austellung in Mainz

01.04.2014

Vom 22. bis 30. März präsentierte sich das Naheland mit einem großen Gemeinschaftsstand in der Themenwelt „Touristik“ auf der Rheinland-Pfalz Ausstellung (RAM) in Mainz.

Unter Federführung der Naheland-Touristik GmbH stellten die Tourist-Informationen Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein-Ebernburg, Hunsrück Schiefer- und Burgenstraße, Idar-Oberstein, Deutsche Edelsteinstraße, Stromberg, Langenlonsheim, Rüdesheim, Meisenheim, Bad Sobernheim und Gemeinde Nohfelden die vielfältigen Urlaubs- und Erlebnismöglichkeiten der Region vor. An drei Countern wurden die Themen Outdoor, Wein, Genuss, Wellness sowie Kultur und Edelsteine von den Touristikern präsentiert. Die regionale Zusammengehörigkeit zeigte das Standpersonal auch optisch mit einheitlichen grünen Polo-Shirts, die von der Schwollener Sprudel GmbH gesponsort wurden.

Insbesondere waren bei den Besuchern Informationen zum Wandern und Radfahren im Naheland gefragt. Die Premium-Rundwege, die Traumschleifen und Vitaltouren sind ausgezeichnet für die Tageswanderer geeignet. Aber auch die Nachfrage nach den vielfältigen Veranstaltungsangeboten wie beispielsweise den Karl-May-Festspielen in Mörschied oder den Mittelaltermärkten und den vielen Weinfesten im Weinland Nahe war groß. Ebenso sind die Museen, Besucherbergwerke und Freizeiteinrichtungen wie zum Beispiel der Barfußpfad in Bad Sobernheim bekannt und beliebt.

Unterstützt wurden die Touristiker durch attraktive Aktionen, die für große Aufmerksamkeit und Aha-Erlebnissen bei den großen und kleinen Besuchern sorgten. Beteiligt haben sich die Weinmajestäten, die Kultur- und Weinbotschafter, die Booser Denkmalinsel, Stadtführer, Edelsteinschleifer, Schieferklopfer, das Museum für Mode und Tracht sowie Robbi & Tobbi.

Auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer informierte sich beim offiziellen Messerundgang am Naheland-Stand und probierte mit der Nahe-Weinkönigin Barbara Wollschied und den Besuchern den leckeren Nahewein.

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass die größte Mehrbranchenmesse in Rheinland-Pfalz mit rd. 75.000 Besuchern und über 700 Ausstellern durch die Nähe zum Naheland eine ideale Informationsplattform für potentielle Tagesausflügler und Gäste aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet ist.

Weitere Informationen rund um das Naheland:

Outdoor EdelStein Wellness Kultur

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 671 83 40 50