1967-2017: 50 Jahre Naheweinzelt – Feiern mit Genuss und echten Typen

1967 zum ersten Mal eröffnet, ist das Naheweinzelt bis heute Treffpunkt für Jung und Alt auf dem Jahrmarkt. 15 [...] 

15.08.2017  |  mehr ›

Edelschliff 2017 wurde in der Nationalparkgemeinde Allenbach präsentiert

Gemeinsam mit der Deutschen Edelsteinkönigin, den Nahewein-Majestäten sowie dem Weingut Gemünden [...] 

28.06.2017  |  mehr ›

Vergnügen auf zwei Rädern - 24. Rad-Erlebnistag

128 Kilometer Fahrvergnügen verspricht der Nahe-Radweg von der Nahequelle am Bostalsee bis zur Mündung bei Bingen am [...] 

12.06.2017  |  mehr ›

Osternestsuche im Freilichtmuseum

07.04.2017

Auch in diesem Jahr versteckt der Osterhase wieder viele Nester im  Rheinland- Pfälzischen Freilichtmuseum Bad Sobernheim. Am Ostersonntag, dem 16. April,  können die Kinder die bunten Tüten in den verschiedenen Häusern des Freilichtmuseums suchen. Als leckere Stärkung bietet der Freundeskreis Kaffee und Kuchen im Winterburger Tanzsaal an. Auch die Museumsbäcker sind wieder in Aktion: Sie werden zum ersten Mal für diese Saison den Museumsbackes anheizen und  ofenwarmes Brot sowie Rosinenbrötchen anbieten.

Falls das Wetter nicht ganz so schön sein sollte, wird die Osternestaktion in die Häuser und Scheunen des Museums verlegt. Zwischen 14 und 16 Uhr können die Nester gesucht werden. Ein Osternest kostet 4,50 € zzgl. Eintritt. Erwachsene zahlen 7,- € Eintritt, für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren ist der Besuch des Freilichtmuseums kostenfrei.

Da die Nachfrage erfahrungsgemäß sehr groß ist, bitte die Osternester unbedingt vorbestellen: Das Museumsteam nimmt die Vorbestellungen gerne unter Tel.: 06751/ 8 55 88 0 oder info@freilichtmuseum-rlp.de entgegen. Die Vorbestellung ist bis zum 7. April möglich (nur so lange der Vorrat reicht).

 

Quelle: Stiftung Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum

Weitere Informationen rund um das Naheland:

Outdoor EdelStein Wellness Kultur

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 671 83 40 50