Nah[e]bar – Genuss pur

Die Veranstaltung startete im Hof des Landhauses von Markus Buchholz, nun im Zuge des neuen Eventkonzeptes „White [...] 

19.07.2019  |  mehr ›

Rebenbeben - ein gelungener Auftakt

Die Aufbauarbeiten für Rebenbeben, bei dem Weinland Nahe, 12 Nahewinzer, eine Fruchtsaftkelterei und eine Brauerei an einem [...] 

08.07.2019  |  mehr ›

Bewerbungsfrist für Bewerberinnen zum Amt der NaheWeinKönigin verlängert

Wie wird man eigentlich NaheWeinKönigin? Der Weg zur Krone ist gar nicht so schwer. Vor allem sollte man [...] 

27.06.2019  |  mehr ›

„Kino et Vino“ im Cineplex Bad Kreuznach

Einen genussvollen Start in den Frühling mit Nahewein und Filmvergnügen!

22.03.2019

Nahewein und Kino? Eine gelungene Kombination! Daher laden das Cineplex Bad Kreuznach und Weinland Nahe e.V. auch in diesem Frühjahr wieder zum gemeinschaftlichen „Kino et Vino“ Event am Sonntag, den 31. März 2019, ins Cineplex Bad Kreuznach ein.

„Kino et Vino“, eine Filmnacht, die Kulinarik, Filmvergnügen und den heimischen Wein verbindet. Gestartet wird in den Abend um 18 Uhr mit einem Sektempfang im kleinen Foyer des Cineplex. Im Anschluss gibt es mit der Vorpremiere des Films „Monsieur Claude und seine Töchter 2 – Immer für eine Überraschung gut“ die amüsante und freche Fortsetzung der französischen Kultkomödie um Schauspieler Christian Clavier.

Filmbeschreibung:
„Was mussten Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie nicht alles über sich ergehen lassen?! Beschneidungsrituale, Hühnchen halal, koscheres Dim Sum und nicht zuletzt die Kofis von der Elfenbeinküste. Doch seit den vier maximal multikulturellen Hochzeiten ihrer Töchter sind die beiden im Integrieren unübertroffen. Als echter Kosmopolit rafft sich Monsieur Claude nun sogar auf, allen Heimatländern seiner bunten Schwiegerschar einen Besuch abzustatten. In der französischen Provinz finden die Verneuils es aber doch am schönsten. Und so freuen sich Claude und Marie auf ihr Großeltern-Dasein in heimatlicher Gemütlichkeit. Abermals haben sie die Rechnung ohne ihre Töchter gemacht. Als die ihnen erklären, dass mit diesen Ehemännern im konservativen Frankreich auf keinen grünen Zweig zu kommen ist und sie deshalb mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, sind die Gesichter der Großbürger plötzlich sehr lang. Die ganze schöne Toleranz war für die Katz? Die so hart erarbeitete Anpassungsfähigkeit - perdü? Bei Claude Verneuil droht ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt. Er und Marie setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre Schwiegersöhne zum Bleiben zu bewegen. Und werden plötzlich zu schlitzohrigen Patrioten in völkerfreundschaftlicher Mission.“ (Quelle: Verleih) 

Es erwartet Sie ein vergnügter Filmabend gepaart mit leckerem Nahewein.

Einen ersten Eindruck von dem Film erhalten Sie unter:

https://www.youtube.com/watch?v=0_m1Y13NjL8

Im Anschluss an den Film folgt eine leckere Weinverkostung mit „Kino et Vino“ Imbiss.

Im Preis von 14,00 € inbegriffen sind der Film, der Begrüßungssekt, das erste Glas Wein, ein Original „Kino et Vino“ Weinglas und der „Kino et Vino“ Imbiss.

Eintrittskarten sind erhältlich online oder vor Ort beim Cineplex Bad Kreuznach. Hier geht es zur Buchung.

Copyright Filmplakat: Neue Visionen Filmverleih

Weitere Informationen rund um das Naheland:

Outdoor EdelStein Wellness Kultur

Schnell-Kontakt

Sie haben eine Anfrage, Bestellung, Lob/Kritik oder möchten uns einfach schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 671 83 40 50