Nah[e]bar – Genuss pur

Die Veranstaltung startete im Hof des Landhauses von Markus Buchholz, nun im Zuge des neuen Eventkonzeptes „White [...] 

19.07.2019  |  mehr ›

Rebenbeben - ein gelungener Auftakt

Die Aufbauarbeiten für Rebenbeben, bei dem Weinland Nahe, 12 Nahewinzer, eine Fruchtsaftkelterei und eine Brauerei an einem [...] 

08.07.2019  |  mehr ›

Bewerbungsfrist für Bewerberinnen zum Amt der NaheWeinKönigin verlängert

Wie wird man eigentlich NaheWeinKönigin? Der Weg zur Krone ist gar nicht so schwer. Vor allem sollte man [...] 

27.06.2019  |  mehr ›

Ein toller Erfolg für den Nahe-Wein beim 5. FOCUS-Weintest

04.12.2015

Beim Finale des 5. FOCUS-Weintest auf Schlosss Staufenberg in Baden konnten gleich acht Nahe-Winzer eine eine hochkrätige Jury in allen vier Kategorien überzeugen.

In der Katgorie Spätburgunder unter 10,00 € schafft es das Weingut Adelseck auf mit seinem 2014er Spätburgunder Rotwein trocken "Alte Reben" auf Platz 10. 

In der Katgorie Grauburgunder unter 10,00 € belegt das Weingut Marx mit seinem 2014er Waldlaubersheimer Altenburg Grauer Burgunder trocken "S" Platz 3. Platz 4 geht an das Weingut Lorenz & Söhne mit dem 2014er Grauer Burgunder trocken. 

Das Weingut K.H. Schneider belegt mit seinem 2014er Suavignon Blanc trocken Platz 1 in der Kategorie Sauvignon Blanc trocken.

In der Kategorie Riesling Spätlese belegt die Nahe gleich vier Plätze. Platz 1 geht an das Weingut Hexamer mit seinen 2013er Meddersheimer Rheingrafenberg, Platz 3 belegt das Schlossgut Diel mit dem 2014er Dorsheimer Pittermännchen, Platz 4 das Wein- und Sektgut Bamberger mit dem 2013er Monzinger Frühlingsplätzchen und Platz 6 geht an das Weingut Kruger-Rumpf mit seinem 2014er Münsterer Dautenpflänzer.

 

Was ein Erfolg! Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Informationen rund um das Naheland:

Outdoor EdelStein Wellness Kultur

Schnell-Kontakt

Sie haben eine Anfrage, Bestellung, Lob/Kritik oder möchten uns einfach schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 671 83 40 50