VDP.Weinversteigerung in Bad Kreuznach

Nahe | Der VDP.Nahe setzt bei seiner traditionellen Weinversteigerung neue Akzente. Mit dem VDPEhrenpräsidenten Michael Prinz [...] 

20.09.2018  |  mehr ›

3 Damen für die Krone  

BAD KREUZNACH. Im PK Parkhotel Kurhaus in Bad Kreuznach stellten sie sich am Freitagnachmittag vor: Drei junge Frauen, die sich [...] 

14.09.2018  |  mehr ›

Begegnung mit Hildegard von Bingen

Innehalten und Meditieren heißt es bei den Pilgerwandertagen auf dem Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg. Gemeinsam [...] 

07.09.2018  |  mehr ›

Aktiver Naturgenuss - Nahe.Wander.Sommer

Nahe.Wander.Sommer geht 2018 in die vierte Runde

24.04.2018

Naturgenuss und Erlebnis, Bewegung an der frischen Luft, körperliche Herausforderung und seelisches Wohlbefinden - Wandern macht rundherum glücklich. Die Veranstaltungsreihe Nahe.Wander.Sommer lädt auch 2018 zu einer aktiven Auszeit in die Nahe.Urlaubsregion ein. Von Ende April bis in den Oktober finden 20 erlebnisreiche Wanderungen vom Bostalsee im Saarland bis Bingen am Rhein statt. Koordiniert wird das Wanderevent von der Naheland-Touristik GmbH.

Den Auftakt macht die Kirner Bier- und Backeswanderung am Sonntag, 22. April. Auf rund 13 Kilometern geht es an drei Backhäusern, Backes, vorbei. Hier können die Wanderer kulinarische Köstlichkeiten und eine dazu passende Biersorte, empfohlen von der Kirner Privatbrauerei, genießen. Weiter geht das Wanderevent mit der 3. St. Kathariner Weinwanderung am bundesweiten Feiertag Dienstag, 1. Mai. Die offizielle Eröffnungswanderung führt, in Kooperation mit dem Wandertag der Rhein-Zeitung, am Sonntag, 6. Mai, 10 Uhr, auf den neuen Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg. Eröffnet im September 2017, verläuft der Pilgerweg auf zehn Etappen von Idar-Oberstein bis nach Rüdesheim-Eibingen vorbei an den Wirkungsstätten Hildegard von Bingens. Bei der Eröffnungstour wird die vierte Etappe von Monzingen bis zur Klosterruine Disibodenberg erwandert. Entlang der rund 14 Kilometer langen Strecke und am Disibodenberger Hof, am Fuße der Klosterruine Disibodenberg, erwartet die Wanderer an diesem Tag ein buntes Rahmenprogramm. Es werden ebenfalls eine kürzere, familienfreundliche Tour ab Bad Sobernheim (Start: 13.30 Uhr, Disibodenberger Kapelle) sowie drei Führungen in der Klosterruine angeboten.

Oben auf der Höh´ und tief im Tal ging er umher der Schinderhannes“ – die letzte Wanderung im Mai führt auf den historischen Pfaden des wohl berühmtesten Räubers, Johannes Bückler. An fünf authentischen Stationen des Schinderhannes geht die Lützelsoontour 2018 – Hannes durch den Wald am 26. Mai vorbei.

Gesellige Stunden in den Weinbergen versprechen im Juni das WeinWanderWochende Langenlonsheim (2./3. Juni) und das Wein-Hopping durch den Monzinger Halenberg (16. Juni).

Ebenfalls im Juni finden die Dorffest-Wanderung über das Hildegardisgärtchen in Duchroth (10. Juni) und die „24 Stunden von Rheinland-Pfalz“-Benefizwanderung statt (16./17. Juni). Verschiedene Bierspezialitäten rund um das Kirner Bier können die Wanderer bei der 2. Limbacher Bier- und Genusswanderung am 17. Juni in Limbach bei Kirn verköstigen.

Nach einer kurzen Wanderpause im Hochsommer geht das Wanderevent am 5. August mit der Themenführung „Wild und Wasser“ – von der Wildenburg zum WasserWissensWerk weiter. Die Tour findet in Kooperation mit dem RNN statt, denn seit April wird die Wildenburg regelmäßig von der Buslinie 343 von und nach Idar-Oberstein angefahren. Gemeinsam mit einer zertifizierten Nationalparkführerin führt die Tour von der Wildenburg bei Kempfeld durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald bis zum WasserWissensWerk. Das im Juni 2018 neu eröffnende Besucherzentrum informiert rund um das Lebenselixier Wasser.

Das Wein-Wander-Wochenende Kirschroth am 11. und 12. August verspricht genussvolle Weinmomente.

Auf gleich sieben Wein-Wanderevents dürfen sich Weinliebhaber im September freuen: Am 1. September findet eine Weinbergwanderung mit Weinfreunden in Duchroth statt. Einen Tag, am 2. September, später lädt Hintertiefenbach bei Idar-Oberstein zur Wein-Wald-Wiesen-Wanderung mit unterhaltsamem Rahmenprogramm. Exzellente Weine stehen auch bei der Weinwanderung & Weinfest „Unter der Linde“ in Odernheim (8. September) und bei der Wein-Wander-Kirmes in Raumbach bei Meisenheim bereit (9. September).

Ebenfalls am zweiten September Wochenende lädt die Ortsgemeinde Herrstein zum Erlebnis Mittelalterpfad: Schinderhannes-Räuberfest und einer geführten Wildkräuterwanderung ein. Im historischen Ortskern von Herrstein findet an diesem Wochenende das alljährliche Schinderhannes-Räuberfest mit großem Handwerker- und Bauernmarkt statt. Hier beginnt auch der rund 9 Kilometer lange Premium-Rundwanderweg Mittelalterpfad. Ideal, um vor oder nach der Wanderung das bunte Markttreiben zu genießen. Die geführte Wildkräuterwanderung „auf den Spuren Hildegard von Bingen“ wird am Sonntag angeboten.

Krönender Abschluss der Wein-Wanderevents 2018 ist das Wein-Wanderweg-Fest „Mittlere Nahe“ am 15. September und eine Wanderung über den Weinsheimer Wingerts Weg am 23. September. Die letzte Tour im September führt nach Weiler bei Bingen. Am 30. September können die Wanderer bei zwei angebotenen Touren die besonderen Eindrücke zweier Flusslandschaften, des Rheins und der Nahe, erleben. Rund um die Wurst dreht sich die Wanderung im Herbst. Ein 11 Kilometer langer Rundwanderweg, verschiedene Wurstspezialitäten und eine Verlosung sorgen am 21. Oktober für einen abwechslungsreichen Wandertag.

Wie auch in den vergangen Jahren können die Wanderer 2018 an einem Gewinnspiel teilnehmen: Wer wandert, sich die Teilnahmekarte abstempeln lässt und anschließend in die Los-Box wirft, gewinnt mit etwas Glück als Hauptpreis eine Übernachtung inklusive Halbpension für zwei Personen im Hotel Maasberg Therme**** Medical Wellness & Golf Resort, Bad Sobernheim. Zudem wird mit der Gewinnspielkarte auch noch ein guter Zweck unterstützt: Die Naheland-Touristik GmbH spendet für jede eingegangene Karte 0,50 € an die gemeinnützige Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“.

Die gesamte Veranstaltungsreihe mit detaillierten Informationen zu den einzelnen Wanderevents mit Beschreibung, Karten, Höhenprofil, Anreiseinformation steht unter www.naheland.net zur Verfügung. Der Programmflyer ist vor Ort bei den Tourist-Informationen der Region erhältlich. Viele der Wander-Events können auch mit Bus und Bahn erreicht werden (www.rnn.info).

Der Nahe.Wander.Sommer 2018 wird unterstützt von Sparkasse Rhein-Nahe, Kirner Privatbrauerei PH. & C. Andres, Schwollener Sprudel GmbH & Co. KG., OIE AG/ innogy, SooNahe, Weinland-Nahe e. V., Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN), Hotel Maasberg Therme**** Medical Wellness & Golf Resort, Ferienregion Bad Sobernheim, Öffentlicher Anzeiger, Nahe-Zeitung.

Bildquelle: Naheland Touristik GmbH

Weitere Informationen rund um das Naheland:

Outdoor EdelStein Wellness Kultur

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 671 83 40 50