KinoVino in Bad Kreuznach

  Nahewein und Kino sind eine gelungene Kombination! Unter diesem Motto findet am Sonntag, den 17. September 2017, im [...] 

12.09.2017  |  mehr ›

3 Damen für die Krone

BAD KREUZNACH. Im PK Parkhotel Kurhaus in Bad Kreuznach stellten sie sich am Freitagvormittag vor: Drei junge Frauen, die sich [...] 

08.09.2017  |  mehr ›

Hauptweinlese 2017 startet ungewöhnlich früh

Der Weinjahrgang 2017 ist von einer ungewöhnlich frühen Traubenreife geprägt. Entsprechend frühzeitig hat [...] 

07.09.2017  |  mehr ›

3 Damen für die Krone

Bewerberinnen für Wahl der 56. Nahe.Wein.Königin 2017/2018 stehen fest

08.09.2017

BAD KREUZNACH. Im PK Parkhotel Kurhaus in Bad Kreuznach stellten sie sich am Freitagvormittag vor: Drei junge Frauen, die sich für das Amt der 56. Nahe.Wein.Königin 2017/2018 bewerben. Am Wahlabend, Samstag den 04. November 2017, werden die Kandidatinnen am gleichen Ort in festlicher Abendgarderobe erscheinen und Fachfragen mit Sachverstand, Humor und Charme beantworten. Ab 05. Oktober 2017 startet der Kartenvorverkauf für den festlichen Wahlabend.

 

Pauline Baumberger, Jahrgang 1993. Berlin, Den Haag und Paris: Die studierte Kommunikationsdesignerin und Winzerstochter ist schon viel herumgereist, ihre Heimat ist und bleibt aber das Winzerdörfchen Mandel. Ihr schönstes Weinerlebnis hatte sie als Kind, als sie in ein Holzfass geklettert ist um den Weinstein abzuschlagen und alles durch das Licht der Lampe geglitzert hat. Ab Oktober studiert die sprachbegabte Pauline Internationale Weinwirtschaft an der Hochschule in Geisenheim. Paulines Ziel für das Jahr als Naheweinmajestät, ist es Wein greifbar und erfahrbar zu machen.

 

Christin Leydecker, Jahrgang 1992. Die gebürtige Rheingauerin fand ihr Liebe an der Nahe und ist geblieben. Die „Neu-Weinsheimerin“ ist begeistert von der der Natur der Region und von der Vielfalt und Einzigartigkeit der Naheweine und seiner Nahewinzer. Wein ist für Christin das Getränk des Friedens, der Zusammenkunft, Lebensfreude und Lebensenergie. In jedem Tropfen steckt für sie ehrliche Arbeit und Kraft. Zusammen mit den anderen beiden Majestäten möchte Christin die Nahe in den Rest der Welt bringen. Und wenn sie mal nicht in den Weinbergen unterwegs ist, löscht sie gerne auch mal Feuer.

 

Julia Spyra, Jahrgang 1993. Die Studentin der Sonderschulpädagogik kommt aus der traditionsreichen Weinbaugemeinde Niederhausen an der Nahe. Gänsehaut pur erlebte sie bei einem Helikopterflug über die Niederhäuser Weinberge. Julia schätzt am Wein, seinen Facettenreichtum und die Fähigkeit Menschen, ob jung oder alt, zusammen zu bringen. In ihrem Amtsjahr möchte Julia viele Menschen mit ihrer Liebe und ihrer Begeisterung für den Nahewein und die Region anstecken, dabei möchte sie auf jeden Fall sie selbst bleiben. Authenzität, Ehrlichkeit, Humor, Familie und Freunde sind für Julia besonders wichtig.

 

 Bildunterschrift:

Von links Christin Leydecker aus Weinsheim, Pauline Baumberger aus Mandel, Julia Spyra aus Niederhausen

Bildquelle Weinland Nahe e.V.

 

Wahl und Krönung:

Samstag, 04. November 2017, 16.00 bis 24.00 Uhr im Kurhaus Parkhotel Bad Kreuznach.

Eintritt:

35,00 € (inkl. Buffet) für den Festakt im Kursaal + Weinparty im Anschluss

Verkauf:

Ab 05. Oktober 2017 bei Weinland Nahe e.V., Burgenlandstr. 7, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 0671-83405-0.

Weitere Informationen rund um das Naheland:

Outdoor EdelStein Wellness Kultur

Schnell-Kontakt

Sie möchten uns schreiben?

Sie haben Fragen?

Hotline +49 (0) 671 83 40 50